Die Info

Was ist die Wirkung des Serratus Anterior?

Was ist die Wirkung des Serratus Anterior?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der vordere Muskel des Serratus befindet sich an den Seiten und auf der Rückseite des Rumpfes auf beiden Seiten. Es besteht aus mehreren kleineren Muskeln, die ein gezacktes oder gezahntes Aussehen haben. Seine Hauptfunktion besteht darin, das Schulterblatt oder Schulterblatt an der Brustwand zu stabilisieren und zu befestigen. Wenn seine Funktion beeinträchtigt ist, kann das Schulterblatt bei bestimmten Manövern mit dem Auftreten von Flügeln von der Brustwand abheben - medizinisch als "geflügeltes Schulterblatt" bekannt.

Lage

Der vordere Serratus-Muskel ist eine Ansammlung separater Muskeln, die je nach Person von der vorderen oder vorderen Seite der Rippen eins bis acht oder neun ausgehen. Diese Anhaftung erfolgt unmittelbar nach der sogenannten Mittellinie oder der Linie, die von der Mitte Ihrer Achselhöhle nach unten verläuft und medizinisch als Axilla bezeichnet wird. Am anderen Ende wird der vordere Serratusmuskel in die vordere Seite des medialen Randes des Schulterblatts eingesetzt - oder in die nach vorne weisende Seite der mittleren Kante des Schulterblatts.

Struktur

Der Muskel wird aufgrund seiner Anhaftung und seiner Struktur als Serratus anterior bezeichnet. Da es bei einer typischen Person aus acht Segmenten besteht, sieht es gezackt aus wie ein gezacktes Messer. Es ist möglich, diesen Blick in den Spiegel mit erhobenen Armen zu beobachten. Die lateralen Brustarterien versorgen den vorderen Muskel des Serratus mit Blut, und der lange Brustnerv, der von den Halswirbeln C-5 bis C-6 im Nacken ausgeht, stellt die Verbindung zum Nervensystem her.

Aktion

Der Zweck des vorderen Serratus-Muskels lässt sich wie der eines jeden Muskels direkt aus seinen Attachments ableiten: Er dient dazu, das Schulterblatt oder Schulterblatt gegen den Rücken zu drücken und es zu stabilisieren, während Sie Ihre Schulter benutzen. Insbesondere wird das Schulterblatt abduziert und nach oben gedreht, wodurch der mediale Aspekt des Schulterblatts nach vorne und oben gezogen wird. Dies dient dazu, das Schulterblatt während der Abduktion des Arms an der Brustwand zu verankern, wenn der Arm wie bei einem Liegestütz nach hinten gedrückt wird.

Funktionsstörung

Wenn entweder die Nerven- oder die Blutversorgung des vorderen Serratus-Muskels durch ein Trauma oder eine Tumorinvasion ausreichend unterbrochen ist, kann dies zu einem Zustand führen, der als geflügeltes Schulterblatt bekannt ist. Um diesen Zustand zu testen, beobachtet ein Arzt, wie ein Patient ein stehendes Liegemanöver gegen eine Wand ausführt. Wenn der vordere Serratus-Muskel gestört ist, hebt sich der mediale Rand des Schulterblatts an der betroffenen Seite von der Rückseite der Brustwand ab und sieht aus wie ein Flügel.

Ressourcen