Die Info

Übungen zu Hause zur Steigerung Ihrer Laufgeschwindigkeit

Übungen zu Hause zur Steigerung Ihrer Laufgeschwindigkeit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Erhöhen der Laufgeschwindigkeit erfordert mehr als nur das Üben des Laufens. Verwenden Sie zu Hause gezielte Übungen, um Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken und Verletzungen beim Laufen zu vermeiden. Viele dieser Übungen helfen Ihnen dabei, die schnell zuckenden Fasern in Ihren Beinen zu entwickeln, sodass Sie schneller mit dem Laufen beginnen können.

Arm schwingt

Wenn Sie Ihre Arme beim Laufen richtig bewegen, können Sie Ihren Körper nach vorne treiben. Trainieren Sie Ihre Arme in der richtigen Bewegung, indem Sie mit Ihren Füßen zusammen stehen und Ihre Arme vorwärts und rückwärts abwechseln, als ob Sie rennen würden. Konzentrieren Sie sich auf die richtige Positionierung; Halten Sie Ihre Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad. Beginnen Sie mit Ihrem rechten Arm nach vorne und schwingen Sie ihn nach vorne, bis der Bizeps fast auf Höhe Ihrer Schulter und Ihrer entspannten Faust in Augenhöhe ist. Schwingen Sie gleichzeitig Ihren linken Arm nach hinten, sodass der Bizeps fast parallel zum Boden verläuft und Ihr Unterarm gerade nach unten zeigt. Probieren Sie diese Übung auch im Sitzen aus, um die Intensität zu steigern und Ihre Arme auf die richtige Bewegung zu trainieren. Achten Sie dabei darauf, dass Ihre Hände den Boden nicht berühren, während sie sich bewegen. Füge leichte Gewichte hinzu, um die Schultern zu trainieren.

Hintern Kickers

Übungen, die Ihre Muskeln dehnen und gleichzeitig den Muskeltonus erhöhen, können Ihnen helfen, schneller zu laufen. Butt Kicker sind ein hervorragendes Beispiel. Fangen Sie an, in Ihrem Haus oder auf dem Hof ​​zu joggen, und bringen Sie dann ein Knie vor sich auf Hüfthöhe. Laufen Sie weiter und wechseln Sie Ihre Knie, indem Sie sie hoch und nach vorne ziehen. Üben Sie diese Bewegung, bis Sie Ihren Gesäßmuskel bei jeder Knieerhöhung mit den Fersen berühren können. Sie brauchen nicht viel Platz, um diese Übung durchzuführen, sondern nur genug Platz, um sich im Lauftempo hin und her zu bewegen.

Sprint

Im Gegensatz zu einem Ausdauerlauf werden beim Sprinten fast alle Beinmuskeln beansprucht, damit Sie sich während eines normalen Laufs schneller bewegen können. Sie können das Sprinten auch zu Hause üben. Möglicherweise benötigen Sie einen Garten, um genügend Platz zum Sprinten zu haben. Laufen Sie von einer Startposition aus mit 95-prozentiger Geschwindigkeit bis zum Rand Ihres Hofes. Idealerweise sollten Sie zunächst mindestens eine Minute lang sprinten. Sprint zurück zum Haus, dann lauf ein paar Minuten um deinen Garten herum. Arbeiten Sie sich bis zu 10 Sprints mit voller Geschwindigkeit durch, bevor Sie eine Verschnaufpause einlegen. Verwenden Sie für zusätzliche Intensität einen geneigten Bereich Ihres Hofs. Das Sprinten bergauf und bergab funktioniert anders als das Sprinten auf ebenem Untergrund, wodurch Sie Ihre gesamte Beingesundheit verbessern und schneller laufen und gleichzeitig das Risiko von Verletzungen verringern.

Wandbohrmaschinen

Mit Wandbohrern können Sie sich auf die Form konzentrieren und Ihren Rumpf und Rücken sowie Ihre Beine bearbeiten. Je mehr diese Muskeln lernen, zusammenzuarbeiten, desto schneller kannst du rennen. Stellen Sie sich vor eine Wand und legen Sie beide Hände flach auf die Wand. Lehnen Sie sich nach vorne, damit Ihr Körper schräg steht. Laufen Sie an Ort und Stelle, indem Sie ein Knie in Richtung Wand anheben, den Fuß direkt unter dem Knie halten und sich dann schnell mit dem anderen Knie abwechseln. Ihre Füße sollten zwischen den Kniehebungen in ihre Ausgangsposition zurückkehren.

Ins und Outs

Eine klassische Geschwindigkeitsentwicklungstechnik erfordert, dass Sie Kegel oder Markierungen in einem Abstand von etwa 20 Metern in Ihrem Garten aufstellen. Laufen Sie mit etwa 25 Prozent Ihrer Höchstgeschwindigkeit vom ersten zum zweiten Kegel und sprinten Sie dann mit voller Geschwindigkeit zurück zum ersten Kegel. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal und atmen Sie zwischen den Zapfen durch. Bauen Sie bis zu fünf Sets auf.

Beschleunigung läuft

Wenn Sie eine Beschleunigungsleiter haben, können Sie diese auf relativ kleinem Raum in Ihrem Zuhause verwenden. Wenn nicht, platzieren Sie flache Stöcke in einem Abstand von 20 cm auf Ihrem Boden, um den gleichen Effekt zu erzielen. Laufen Sie mit der ersten Übung so schnell wie möglich durch die Leiter und berühren Sie beide Füße zwischen den Stöcken. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Knie so hoch wie möglich zu heben und Ihre Füße jedes Mal so schnell wie möglich vom Boden abzuheben. Platzieren Sie beim zweiten Bohrer nur einen Fuß zwischen den Sprossen, während Sie die Leiter so schnell wie möglich hinunterlaufen. Halten Sie Ihren Rücken aufrecht und gerade und konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Arme richtig zu bewegen, um das Gleichgewicht zu halten.

Ressourcen