Hinweise

Niedrigere Bauchtränen während Situps

Niedrigere Bauchtränen während Situps



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein flacher Bauch ist etwas, was die meisten Menschen von ihrem Übungsprogramm erwarten - mit Tonnen von Übungen oder verschiedenen Geräten, die dabei helfen, diesen Bereich anzuvisieren. Das Sit-up ist eine der häufigsten Übungen, mit denen Sie Ihre Bauchmuskeln trainieren. Während es möglich sein mag, Ihre unteren Bauchmuskeln während Sit-ups zu reißen, ist es wahrscheinlicher, dass dies während einer Aktivität verursacht wurde, die Ganzkörperbewegungen und schnelle Richtungsänderungen erfordert.

Sit-up-Technik

Wenn Sie genug Kraft haben, um Sit-ups richtig auszuführen, können diese ein wirksamer Bestandteil Ihres Bauchmuskeltrainings sein. Beginnen Sie, indem Sie auf einer Matte auf dem Boden liegen. Beuge deine Knie und lege deine Füße flach auf den Boden, ungefähr hüftbreit auseinander und ungefähr 20 bis 30 cm von deinem Hintern entfernt. Legen Sie Ihre Hände mit ausgestreckten Ellbogen hinter den Kopf. Atmen Sie aus und rollen Sie Ihren Oberkörper vom Boden auf. Ziehen Sie beim Heben das Kinn in Richtung Brust. Kommen Sie den ganzen Weg nach oben, damit Ihr Oberkörper vom Boden abhebt und aufrecht steht. Atme ein und lasse dich langsam wieder auf den Boden sinken.

Muskeln verwendet

Der Fokus des Sit-Ups liegt auf Ihrem Rectus abdominis. Dies ist ein langer, flacher Muskel, der unter Ihrem Brustkorb beginnt, sich an der Vorderseite Ihres Körpers entlangbewegt und sich in Ihr Schambein einfügt. Es ist für das Kräuseln oder Biegen der Wirbelsäule und des Rumpfes verantwortlich. Viele Leute beziehen sich auf die unteren Bauchmuskeln, aber es gibt eigentlich keinen separaten Muskel. Stattdessen beziehen sie sich auf den unteren Teil des Musculus rectus abdominis. Bei dieser Übung unterstützen auch die inneren und äußeren Schrägen an den Seiten Ihres Körpers die Bewegung.

Bauchtränen

Ein Abdominalriss kann nach Angaben der Sports Injury Clinic auch als Belastung oder Ruptur bezeichnet werden. Sie treten meist im Rectus abdominis auf, sind aber auch im Oblique zu sehen. Zu den Symptomen zählen Empfindlichkeit, Entzündung, plötzliche starke Schmerzen und eine Zunahme der Schmerzen, wenn sich die Bauchmuskeln zusammenziehen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, sollten Sie sofort aufhören, Sit-ups oder Aktivitäten, die den Zustand verschlimmern, durchzuführen.

Überlegungen

Es ist wichtig, sich nicht mit irgendeiner Bedingung zu diagnostizieren. Wenn Sie glauben, dass Sie den unteren Teil Ihrer Bauchmuskulatur zerrissen haben, wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihren Arzt. Lassen Sie den Muskel ruhen, bis er vollständig wiederhergestellt ist, um weitere Verletzungen zu vermeiden. Ihr Behandlungsplan könnte rezeptfreie Medikamente wie Ibuprofen oder sogar ein Steroid enthalten. Neben Ultraschall wird häufig auch die Eistherapie angewendet. Je nach Schweregrad können Sie auch einen Physiotherapeuten aufsuchen, um den Muskel sicher zu rehabilitieren.