Hinweise

Wie viele Liegestütze pro Tag für bessere Bauchmuskeln?

Wie viele Liegestütze pro Tag für bessere Bauchmuskeln?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Modellieren eines zerrissenen Satzes von Bauchmuskeln kann Wunder für Ihr Selbstvertrauen bewirken, wenn Sie sich in Ihrem Badeanzug befinden. Ein starker Kern hat jedoch auch solche gesundheitlichen Vorteile wie die Verbesserung Ihrer Körperhaltung und die Linderung von Rückenschmerzen. Sie können Ihre Bauchmuskeln durch eine Vielzahl von Körpergewichtsübungen, einschließlich Liegestützen, aufbauen. Obwohl es verlockend sein kann, täglich Marathon-Liegestütze durchzuführen, müssen Sie Zeit für die Muskelregeneration einplanen.

Push-Ups durchführen

Liegestütze sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit eine nützliche Übung, um Ihr Trainingsprogramm zu erweitern. Ob zu Hause, im Urlaub oder im Fitnessstudio - diese Übung ist ganz einfach durchzuführen. Beginnen Sie Ihre Liegestütze, indem Sie mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden liegen, die Arme gebeugt und die Handflächen den Boden außerhalb Ihrer Schultern berühren. Spannen Sie Ihre Kernmuskeln an und strecken Sie Ihre Arme, um Ihren Körper anzuheben, sodass Ihre Hände und Zehen Ihr Gewicht stützen. Halten Sie Ihren Kern fest und senken Sie Ihren Körper in die Ausgangsposition.

Push-Up-Muskeln

Obwohl viele Menschen Liegestütze als Übung zur Stärkung ihrer Bauchmuskulatur verwenden, sind die Zielmuskeln dieser Übung Ihre Brustmuskeln, die sich auf jeder Seite Ihrer Brust befinden. Ihre Bauchmuskeln spielen jedoch eine Rolle bei der Ausführung von Liegestützen. Ihre Bauchmuskeln sind stabilisierende Muskeln, was bedeutet, dass sie sich zusammenziehen, um Ihnen dabei zu helfen, die Bewegung zu erreichen. Ihre schrägen Muskeln, die sich an den Seiten Ihres Unterleibs befinden, stabilisieren während dieser Übung ebenfalls die Muskeln.

Die richtige Menge an Liegestützen

Wie bei jeder Muskelgruppe müssen Sie Ihren Bauchmuskeln Zeit geben, um sich zwischen den Trainingseinheiten zu erholen. Die für die Erholung benötigte Zeit ist von Person zu Person unterschiedlich. In der Regel sollten Sie Ihre Bauchmuskeln jedoch nicht an aufeinanderfolgenden Tagen trainieren. Der American Council on Exercise rät auch von langwierigen Trainingseinheiten ab. Bis zu drei Sätze mit jeweils 25 Wiederholungen sind mehr als genug, um zur Entwicklung eines Trainings beizutragen. Arbeiten Sie nicht an Ihren Bauchmuskeln, wenn Sie noch Schmerzen von einem früheren Training haben. Wenn Sie drei Sätze von 25 Liegestützen über mehrere Wochen hinweg an drei Tagen in der Woche durchführen, werden Sie wahrscheinlich schließlich definierte Bauchmuskeln aufbauen.

Andere Bauchmuskelübungen

Obwohl Liegestütze dabei helfen können, Ihren Kern zu stärken, können Ihnen eine Reihe anderer Bauchmuskelübungen dabei helfen, Ihre Bauchmuskeln schnell aufzubauen. Übungen wie das Fahrradmanöver, der Kapitänsstuhl und das Crunch der vertikalen Beine sind effektive Methoden, um Ihre Bauchmuskeln aufzubauen. Weitere zu berücksichtigende Ab-Übungen sind traditionelle Crunches, Ab-Wheel-Rollouts und Reverse-Crunches. Führen Sie diese Übungen als Alternative zu Liegestützen durch, aber lassen Sie Ihren Muskeln immer Zeit, sich zu erholen.

Ressourcen