Sonstiges

Was behandelt Penicillin?

Was behandelt Penicillin?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Penicillin ist das Standard-Antibiotikum, das von Ärzten gegen bakterielle Infektionen bei Wunden, sexuell übertragbaren Krankheiten und durch Tiere und Insekten übertragenen Krankheiten verschrieben wird. Betrachten Sie diese Informationen von drugs.com und der Mayo-Klinik über die Verwendung von Penicillin.

Chlamydia

Wenn bei Ihnen während der Schwangerschaft Chlamydien diagnostiziert werden, kann Ihr Arzt Penicillin verschreiben, um zu verhindern, dass Ihr Baby ebenfalls infiziert wird.

Magengeschwüre

Bei Magengeschwüren, die durch Helicobacter pylori verursacht werden, müssen Sie möglicherweise mit Penicillin behandelt werden, um weitere Komplikationen zu vermeiden.

Abszesse

Ein Abszeß in Ihrem Zahn kann mit Penicillin behandelt werden, um eine weitere Schädigung Ihres Kiefers und der Zahnwurzeln zu verhindern.

Leptospirose

Leptospirose ist eine Infektion, die bei Kontakt mit infizierten Tieren auftreten kann, und die Behandlung mit Penicillin kann Komplikationen wie Morbus Weil vorbeugen.

Lyme-Borreliose

Wenn Sie an der Lyme-Borreliose leiden, die durch Zecken übertragen wird, wird Ihr Arzt Sie möglicherweise mit Penicillin behandeln, um schwerwiegende neurologische Komplikationen zu vermeiden.

Typhus-Fieber

Infektionen mit Typhus können zu schweren Magen-Darm-Schäden und zum Tod führen, die durch die Einnahme von Penicillin verhindert werden können.

Gangrän

Wenn Sie eine Wunde haben, die mit Clostridia-Bakterien (Gangrän) infiziert ist, kann die Behandlung mit Penicillin eine weitere Ausbreitung der Infektion verhindern.


Schau das Video: Penicillin-Allergie Gehe auf & werde #EinserSchüler (August 2022).