Sonstiges

Wie man einen schlafenden Fuß aufwacht

Wie man einen schlafenden Fuß aufwacht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt einige Dinge, die ärgerlicher sind, als wenn man merkt, dass der Fuß schläft. Das Aufstehen aus der sitzenden Position, wenn Ihr Fuß schläft, kann ein großes Problem darstellen. Wachen Sie Ihren Fuß zuerst auf, um Verletzungen zu vermeiden! So können Sie einen schlafenden Fuß in jeder Position wecken!

Führen Sie Ihre Finger und Fingernägel sanft über den betroffenen Bereich. Beginnen Sie mit der unteren Beinhälfte. Dadurch wird die Durchblutung Ihres Fußes gefördert. Das brauchst du dringend.

Bewegen Sie Ihren Fuß sehr langsam. Sie wollen es nicht einmal einen Zentimeter bewegen. Fangen Sie einfach an, den Fuß hin und her zu schaukeln.

Rollen Sie nun Ihre Fingerspitzen entlang der Unterseite Ihres Fußes und halten Sie sich dabei an die Vibrationen Ihres Fußes. Das Aufwachen eines schlafenden Fußes kann manchmal das Gefühl haben, von Nadeln gestochen zu werden, und das möchten Sie unbedingt vermeiden. Fahren Sie mit Sanftmut fort.

Beginnen Sie, Ihren Fuß für eine längere Länge zu bewegen. Versuchen Sie, anstatt zu vibrieren, Druck auf Ihren Fuß auszuüben. Testen Sie den gesamten Fuß auf Empfindlichkeit. Sie sollten jetzt alle Empfindungen spüren können, die Ihren Fuß berühren.

Drücken Sie Ihren Fuß auf den Boden, als ob Sie im Begriff wären zu stehen. Wenn Sie den Boden vollständig spüren und kein Kribbeln mehr verspüren, können Sie loslegen. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 so oft, bis Sie buchstäblich auf den Beinen sind!

Spitze

  • Versuchen Sie, Ihre Gedanken von Ihrem schlafenden Fuß abzulenken, während Sie versuchen, ihn aufzuwecken. Konzentriere dich nicht auf Schmerzen.

Spitze

  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn dies ein wiederkehrendes Symptom ist.