Sonstiges

Was bedeutet es, wenn Sie sich errötet fühlen?

Was bedeutet es, wenn Sie sich errötet fühlen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gefühl der Röte ist laut der medizinischen Enzyklopädie von MedlinePlus die plötzliche Rötung des Gesichts (oft der Wangen), des Halses oder der oberen Brust. Diese Rötung tritt laut MotherNature.com auf, wenn die Körpertemperatur unerwartet ansteigt.

Physiologie

Erröten (manchmal auch als Erröten bezeichnet) tritt als Reaktion auf Angstzustände, Stress, Verlegenheit, körperliche Aktivität und einige Krankheiten auf. Wenn diese Faktoren zu einem plötzlichen Anstieg der Körpertemperatur führen, dehnen sich hautnahe Blutgefäße bei einer Abkühlung aus und verursachen laut MotherNature.com Rötungen.

Übung

Intensive körperliche Aktivitäten wie z. B. Training führen zu einem Anstieg der Körpertemperatur. Laut MotherNature.com ist es normal, sich nach schwerem Training gerötet zu fühlen.

Emotionen

Laut MedlinePlus lösen extreme emotionale Reaktionen auch ein Flush aus. Gefühle von Angst, Stress, Aufregung, Verlegenheit und Angst lassen das Herz rasen und die Körpertemperatur ansteigen.

Hormone

Schwankende Hormone können laut MotherNature.com vor allem bei schwangeren Frauen und Frauen in den Wechseljahren zu Hitzewallungen führen.

Essen

Würzige Speisen, warme Getränke (wie Kaffee oder heiße Schokolade) und Alkohol verursachen laut MedlinePlus bekanntermaßen Hautrötungen.

Krankheit

Das Spülen kann auf Fieber zurückzuführen sein, das durch eine Infektion oder einen Hitzschlag verursacht wurde. Nach Angaben von MayoClinic.com können Hitzewallungen auftreten, wenn die Haut hohen Temperaturen ausgesetzt und von Muskelkrämpfen oder Erschöpfung begleitet wird. Laut MotherNature.com sind Diabetes, andere chronische Erkrankungen, die die Durchblutung beeinträchtigen, und Überfunktion der Schilddrüse ebenfalls medizinische Ursachen für eine Spülung.